thomaskastura.de: Raupachs Welt: Das geheime Kind (2010)

Das geheime Kind (2010)

Klemens Raupachs dritter Fall

In einer Kleingartenanlage nahe des Kölner Nordparks wird eine Leiche gefunden. Der Schädel ist gespalten, die Tatwaffe unauffindbar. Bei dem Toten handelt es sich um Otto Wintrich, einen arbeitslosen Trinker. Seine Lebensgefährtin Vera Bahling und ihre Kinder reagieren unterschiedlich auf die Nachricht von Ottos Tod. Kommissar Klemens Raupach spürt, dass es in der Familie Bahling ein dunkles Geheimnis gibt, für dessen Wahrung jemand über Leichen zu gehen scheint. Doch dann überstürzen sich die Ereignisse: Veras Tochter Corinne versucht sich das Leben zu nehmen, und am Rheinufer macht die Polizei einen grausigen Fund ...

Verlag: Droemer Knaur, 384 Seiten, Ausstattung: HC + SU, HC Preis EUR (D) 19,95. ISBN 3-426-19864-9, ISBN 978-3-426-19864-3.

Erscheinungstermin: 10.09.2010


"Kastura hat gründlich recherchiert und erzählt beklemmend realistisch von Gier, Neid, Eifersucht und falscher Heldenverehrung. Das geht weit über den üblichen literarischen Anspruch eines Krimis hinaus."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung


Buchbestellung:

Bestellen Sie das Buch hier>>>

Mit einem Klick aufs Tablet, auf den Reader oder aufs Handy: eBook in der Kindle-Version bei Amazon hier bestellen>>>




Der Vorgänger: "Das dunkle Erbe" als Krimi-Podcast

Krimi des Monats November 2008 bei Droemer Knaur: Leseprobe und Interview mit dem Autor Thomas Kastura finden Sie hier >>>