thomaskastura.de: Raupachs Welt: Der vierte Mörder (2006)

Der vierte Mörder (2006)

Köln im Advent: Kryptische Drohbriefe, die einen verheerenden Brandanschlag ankündigen, rätselhafte Morde an den Mitgliedern einer Band und ein ungleiches Ermittlerduo mit Hang zu nächtlichen philosophischen Gesprächen.


Ein überaus packender psychologischer Spannungsroman - nicht nur für die Weihnachtszeit.

"Ein psychologisch dichter und raffiniert gestrickter Thriller um den ersten Fall des Kölner Ermittlerduos Klemens Raupach und Photini Dirou." (Abendzeitung)

"Ein gewagter Wurf, der extrem hintersinnig konstruiert ist - und gerade deshalb so unmittelbar ins Schwarze trifft." (WDR Hörfunk)

"Zwar beäugen sich die Menschen in der U-Bahn misstraurisch, gleichzeitig wachsen das Zusammengehörigkeitsgefühl und der Trotz. Stadtleben in Zeiten des Terrorismus eben - ein viel plausibleres Bild davon kann man nicht zeichnen." (Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau)


"Mit einem wahnhaften Einzeltäter unterwandert Kastura sowohl den öffentlichen Terrorismusdiskurs als auch das ausgelutschte Serienkiller-Movie. Wenn es dem Krimi gelingt, subversiv zu werden und seine eigenen Klischees zu sprengen, wird es wieder spannend." (Tobias Gohlis, Börsenblatt)


Gebundene Ausgabe. Droemer Verlag 2006.
511 Seiten. ISBN: 342619726X. 19,90 €


Droemer Knaur Krimipodcast "Der vierte Mörder"

Mit einem Autorenportait, einer Leseprobe und einem Interview - alles über Klemens Raupachs ersten Fall finden Sie hier>>>




NEU: Der vierte Mörder als Taschenbuch

Produktinformationen:

Verlag: Droemer/Knaur (Dezember 2008)
broschiert, 511 Seiten,
Preis (D) 8,95 Euro
ISBN-10: 3426636492

Buchbestellung:

Bestellen Sie das Buch hier>>>














KrimiWelt Bestenliste

Thomas Kasturas Roman "Der vierte Mörder" war im Januar auf Platz 1 der KrimiWelt-Bestenliste.Bereits in der Dezemberliste war "Der vierte Mörder" als Neuzugang und gleichzeitig bester deutschsprachiger Beitrag auf Anhieb auf Platz 2 gewählt worden.

Hier die Januar-Bestenliste 2007 (pdf-Format, 104 KB) und die Dezember-Bestenliste 2006 zum download (pdf-Format, 101 KB).

Weitere Informationen zur aktuellen Liste gibt es hier auf der Arte-Seite .



Rezensionen

taz - die tageszeitung
WDR-Fernsehen - "bücher.scheck"
Deutschlandfunk - Büchermarkt
Frankfurter Rundschau
Passauer Neue Presse
Deutsche Welle
WDR5 - Funkhaus Europa
Hessischer Rundfunk (HR1)
Krimi-Forum.de
Literature.de



Buchmessen-Interview

mit Michaela Pelz auf www.krimi-forum.de



Buchbestellung

Bestellen Sie das Buch hier>>>