Das Neueste.

Thriller.

Brandeisen und Küps.

Podcast.

Raupachs Welt.

Jugendromane.

Road Novels.

Roman zum Film.

Erzählungen.

Erzählung "Das schönste Mädchen der Welt" (2017).

Erzählung "Schottische Symphonie, Andante con whisky" (2017).

Erzählung "Genug ist nicht genug" (2016).

Erzählung "Sieben Tote sind nicht genug" (2016).

Erzählung "Überleben" (2016).

Erzählung "Das perfekte Verbrechen" (2016).

Erzählung "Mafia Bamberga" (2016).

Erzählung "Der Geist der Wahrheit" (2014).

Erzählung "Fünf Leichen zu viel" (2014).

Erzählung "Der Glühweinstadtrat" (2014).

Erzählung "Bei Aufguss Mord" (2014).

Erzählung "Kellergeister" (2014).

Erzählung "Die Göögägäng" (2014).

Erzählung "Fear" (2014).

Erzählung "Hamlet Remurdered" (2014).

Erzählung "Mord auf Orkney" (2013).

Erzählung "Solo für den Staatsanwalt" (2013).

Erzählung "Doug der Gerechte" (2013).

Erzählung "Todesarten" (2013).

Erzählung "Partnersuche" (2013).

Erzählung "Tempelchen des Todes" (2013).

Erzählung "Der Meisterfälscher" (2013).

Erzählung "Vollmond über Schloss Fahlenstein" (2012).

Tödliche Tin-Tun (2012), eBook.

Erzählung "Der Wörcher von Weipelsdorf" (2011).

Erzählung "Brückenmord" (2011).

Erzählung "Le Président" (2011).

Erzählung "Geschmorte Täubchen" (2010).

Erzählung "Fest der Liebe" (2010).

Erzählung "Onkel Petja" (2010).

Erzählung "Die Schneekönigin" (2010).

Erzählung "Tötensen" (2010).

Erzählung "England, 1966" (2010).

Erzählung "Mistelzweig" (2009).

"Überraschungseier" (2009).

Postcard-Krimi: "Die Organistin" (2008).

"Winterlicht" (publiziert 2008).

"Ohne Gewicht" (2007).

Eine Leiche im Gärkeller (2006).

Postcard-Krimi: "Matjes" (2006).

"Schleuse 100" (2005).

"Freigang" (2002).

"Alles Glück" (2002).

Jan Mayen (2000).

Essay.

Anthologien.

Glossen.

Rezensionen.

................

Termine.

Biographie.

Bibliographie.

Kontakt.

Impressum.

thomaskastura.de: Erzählungen: Erzählung "Der Meisterfälscher" (2013)

Erzählung "Der Meisterfälscher" (2013)

erschienen in: Heide, Harz und Hackebeil - Niedersachsens blutige Seite. Hrsg. von Cornelia Kuhnert und und Richard Birkefeld.

Wo lässt man Heide über Gräber wachsen? Im mörderischen Niedersachsen!

Heide und Harz, Niedersachsens einmalig schöne und beschauliche Naturparks, werden zu Schauplätzen finsterer und heimtückischer Gewalttaten, die dem Wanderer die Haare zu Berge stehen lassen. Zwischen Schneverdingen und Lüneburg, zwischen Goslar und Quedlinburg lauert das Verbrechen, das 23 namhafte Krimiautoren zum Entsetzen der Touristenvereine an den bekanntesten Orten inszeniert haben.


Erscheinungsdatum: März 2013

Broschiert: 280 Seiten
Verlag: Kbv; Auflage: 1 (März 2013)
ISBN-10: 3942446774
ISBN-13: 978-3942446778


Bestellen Sie "Heide, Harz und Hackebeil" hier>>>