Das Neueste.

Thriller.

Brandeisen und Küps.

Podcast.

Raupachs Welt.

Jugendromane.

Road Novels.

Roman zum Film.

Erzählungen.

Erzählung "Das schönste Mädchen der Welt" (2017).

Erzählung "Schottische Symphonie, Andante con whisky" (2017).

Erzählung "Genug ist nicht genug" (2016).

Erzählung "Sieben Tote sind nicht genug" (2016).

Erzählung "Überleben" (2016).

Erzählung "Das perfekte Verbrechen" (2016).

Erzählung "Mafia Bamberga" (2016).

Erzählung "Der Geist der Wahrheit" (2014).

Erzählung "Fünf Leichen zu viel" (2014).

Erzählung "Der Glühweinstadtrat" (2014).

Erzählung "Bei Aufguss Mord" (2014).

Erzählung "Kellergeister" (2014).

Erzählung "Die Göögägäng" (2014).

Erzählung "Fear" (2014).

Erzählung "Hamlet Remurdered" (2014).

Erzählung "Mord auf Orkney" (2013).

Erzählung "Solo für den Staatsanwalt" (2013).

Erzählung "Doug der Gerechte" (2013).

Erzählung "Todesarten" (2013).

Erzählung "Partnersuche" (2013).

Erzählung "Tempelchen des Todes" (2013).

Erzählung "Der Meisterfälscher" (2013).

Erzählung "Vollmond über Schloss Fahlenstein" (2012).

Tödliche Tin-Tun (2012), eBook.

Erzählung "Der Wörcher von Weipelsdorf" (2011).

Erzählung "Brückenmord" (2011).

Erzählung "Le Président" (2011).

Erzählung "Geschmorte Täubchen" (2010).

Erzählung "Fest der Liebe" (2010).

Erzählung "Onkel Petja" (2010).

Erzählung "Die Schneekönigin" (2010).

Erzählung "Tötensen" (2010).

Erzählung "England, 1966" (2010).

Erzählung "Mistelzweig" (2009).

"Überraschungseier" (2009).

Postcard-Krimi: "Die Organistin" (2008).

"Winterlicht" (publiziert 2008).

"Ohne Gewicht" (2007).

Eine Leiche im Gärkeller (2006).

Postcard-Krimi: "Matjes" (2006).

"Schleuse 100" (2005).

"Freigang" (2002).

"Alles Glück" (2002).

Jan Mayen (2000).

Essay.

Anthologien.

Glossen.

Rezensionen.

................

Termine.

Biographie.

Bibliographie.

Kontakt.

Impressum.

thomaskastura.de: Erzählungen: Erzählung "Der Wörcher von Weipelsdorf" (2011)

Erzählung "Der Wörcher von Weipelsdorf" (2011)

erschienen in: "Kältestarre: 13 Krimis aus Franken zum Frösteln"

Gänsehaut. Eisige Schauer. Kalte Körper. Nur eine Folge der winterlichen Minusgrade in Franken? Weit gefehlt! Mit Väterchen Frost ziehen brandgefährliche Mörder durch die scheinbar so friedliche Region und verbreiten Angst und Schrecken. Da sind fränkische Meisterermittler, kühne Hobbydetektive und findige Spürnasen gefragt. Mit kühlem Kopf nehmen sie die Fährte auf, folgen der Blutspur im Schnee und begeben sich nicht selten auf dünnes Eis ... Nach dem großen Erfolg des Bandes "Der Pelzmärtelmörder" sind in "Kältestarre" 13 neue, kurzweilige Winterkrimis versammelt eine perfekte Mischung für alle, die an den langen Abenden der dunklen Jahreszeit »heiß« sind auf Gruselkicks voller Spannung und Witz.


Pressestimmen:

»Dem vorweihnachtlichen Frieden ist keinesfalls zu trauen. Im Franken der heimischen Schriftsteller von Sigrun Arenz bis Elmar Tannert werden an Martini nicht nur die Gänse geschlachtet. Wenn gegen Jahresende bei den meisten Menschen die Nerven blank liegen, geht es manchmal mordsmäßig hoch her. Stille Nacht? Totenstill« (Fürther Nachrichten)




Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2011

  • Broschiert: 184 Seiten
  • Verlag: ars vivendi verlag; 1. Auflage (10. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869131020
  • ISBN-13: 978-3869131023
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 12,6 x 2 cm

Buchbestellung

Bestellen Sie dieses Buch hier >>>