Das Neueste.

Thriller.

Brandeisen und Küps.

Podcast.

Raupachs Welt.

Jugendromane.

Road Novels.

Roman zum Film.

Erzählungen.

Erzählung "Das schönste Mädchen der Welt" (2017).

Erzählung "Schottische Symphonie, Andante con whisky" (2017).

Erzählung "Genug ist nicht genug" (2016).

Erzählung "Sieben Tote sind nicht genug" (2016).

Erzählung "Überleben" (2016).

Erzählung "Das perfekte Verbrechen" (2016).

Erzählung "Mafia Bamberga" (2016).

Erzählung "Der Geist der Wahrheit" (2014).

Erzählung "Fünf Leichen zu viel" (2014).

Erzählung "Der Glühweinstadtrat" (2014).

Erzählung "Bei Aufguss Mord" (2014).

Erzählung "Kellergeister" (2014).

Erzählung "Die Göögägäng" (2014).

Erzählung "Fear" (2014).

Erzählung "Hamlet Remurdered" (2014).

Erzählung "Mord auf Orkney" (2013).

Erzählung "Solo für den Staatsanwalt" (2013).

Erzählung "Doug der Gerechte" (2013).

Erzählung "Todesarten" (2013).

Erzählung "Partnersuche" (2013).

Erzählung "Tempelchen des Todes" (2013).

Erzählung "Der Meisterfälscher" (2013).

Erzählung "Vollmond über Schloss Fahlenstein" (2012).

Tödliche Tin-Tun (2012), eBook.

Erzählung "Der Wörcher von Weipelsdorf" (2011).

Erzählung "Brückenmord" (2011).

Erzählung "Le Président" (2011).

Erzählung "Geschmorte Täubchen" (2010).

Erzählung "Fest der Liebe" (2010).

Erzählung "Onkel Petja" (2010).

Erzählung "Die Schneekönigin" (2010).

Erzählung "Tötensen" (2010).

Erzählung "England, 1966" (2010).

Erzählung "Mistelzweig" (2009).

"Überraschungseier" (2009).

Postcard-Krimi: "Die Organistin" (2008).

"Winterlicht" (publiziert 2008).

"Ohne Gewicht" (2007).

Eine Leiche im Gärkeller (2006).

Postcard-Krimi: "Matjes" (2006).

"Schleuse 100" (2005).

"Freigang" (2002).

"Alles Glück" (2002).

Jan Mayen (2000).

Essay.

Anthologien.

Glossen.

Rezensionen.

................

Termine.

Biographie.

Bibliographie.

Kontakt.

Impressum.

thomaskastura.de: Erzählungen: Erzählung "Onkel Petja" (2010)

Erzählung "Onkel Petja" (2010)

erschienen in: "Alles zum ersten Mal"

Nie mehr ist man so erwachsen wie mit 15.
"Alles zum ersten Mal" - diese Überschrift steht über jedem Erwachsenwerden. Jedes Jahr, jeden Monat, fast jeden Tag gibt es etwas, das man in diesem Lebensabschnitt zum ersten Mal macht: ohne Eltern verreisen, von zu Hause ausziehen, mit jemandem die Nacht verbringen. Diese Erfahrungen sind die intensivsten im Leben und prägen junge Menschen oft nachhaltig. Und sie sind bestimmt von dem Gefühl der Befreiung einerseits und von der Einsamkeit und Unsicherheit andererseits. Davon erzählen die Geschichten in dieser Anthologie.

Mit Originalbeiträgen von Alexa Hennig von Lange, Tanja Dückers, Friedrich Ani, Thomas Kastura, Maike Wetzel und vielen anderen

Herausgeber: Uwe-Michael Gutzschhahn, Jahrgang 1952, studierte Anglistik und Germanistik. Er arbeitet als Verlagslektor, Schriftsteller und Übersetzer in München. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.


Erscheinungsdatum: September 2010

  • Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 1 (8. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 359680857X
  • ISBN-13: 978-3596808571
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2 cm


Buchbestellung

Bestellen Sie dieses Buch hier >>>